plugin.tt_news ERROR:
No code given
< PGA und Vorstand waren wieder auf Tour!
03.11.2013 12:41 Alter: 11 Jahr(e)

"Hau-Ruck-Drachen" auf großer KanuSaarfari


Am Sonntag, den 13.10.13 unternahmen wir, die Hau-Ruck-Drachen, eine KanuSaarfari.

Unterhalb der Serriger Staustufe ging’s los.

Nachdem wir von unseren Männern mit den Auto’s nach Serrig zur Staustufe gebracht wurden, übernahmen wir dort von Frau Schulz vom Kanuverleih Schoden, die Kanus.

Nach einer eingehenden Einweisung, Anlegen der Schwimmwesten und Verstauen unserer Habseligkeiten in einen wasserfesten Seesack, stiegen wir in die Kanus.

In den Kanus saßen jeweils drei Kanutinnen. Die eine oder andere brauchte dann etwas mehr oder weniger Zeit, um mit den Kanus in die richtige Richtung zu paddeln und zwar Saar abwärts, Richtung Saarburg.

Ab und zu befand sich das eine oder andere Kanu auch im Gestrüpp des Saarufers wieder, aber Dank professioneller gegenseitiger Hilfe, ging es weiter Saar abwärts.

Zuerst war es s…kalt, aber wir paddelten uns mit der Zeit warm. Dann zeigte sich sogar die Sonne ab und zu. Als die Zeit da war, wurde eine Frühstückpause eingelegt, um dann gestärkt weiter zu paddeln. Unterwegs wurden Schwäne und Enten mit Brot angelockt und gefüttert.

Großzügigerweise machten wir Platz und ließen die größeren Schubschiffe an uns vorbei ziehen.

Gegen Mittag paddelten wir mit unseren Kanus in die Leuk, unter den Wasserfall. Dort verweilten wir eine Zeitlang und sangen gemeinsam unser Hau-Ruck Lied: »Gell mir han a schöne Stadt«. Dann überkam uns plötzlich der Hunger. Wir paddelten zur Anlegestelle des Rudervereins, wo die Kanus von Frau Schulz in Empfang genommen wurden.

Gemeinsam ging’s dann zum Restaurant von Udo Seibel, um uns mit unseren Kindern und Männern zum Mittagessen zu treffen.

Dort ließen wir die, für hoffentlich alle, schöne und erlebnisreiche KanuSaarfari ausklingen.


Keine Termine gefunden